1.Mannschaft : Spielbericht Vorbereitungsspiele, Trainingslager Bad Blankenburg (2016/2017)

SV Moßbach   VfB Apolda
SV Moßbach 3 : 3 VfB Apolda
(0 : 3)
1.Mannschaft   ::   Vorbereitungsspiele   ::   Trainingslager Bad Blankenburg   ::   04.02.2017 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Denny Lukes, Daniel Kraus, Peter Pribitny

Torfolge

0:1 (6.min) - VfB Apolda
0:2 (43.min) - VfB Apolda
0:3 (45.min) - VfB Apolda
1:3 (56.min) - Peter Pribitny
2:3 (61.min) - Denny Lukes per Freistoss
3:3 (76.min) - Daniel Kraus

Moßbachs Torschützen kommen nach Wiederanpfiff

SV Moßbach - VfB Apolda 3:3 (0:3)

Bad Blankenburg. Mit einem großen Aufgebot ging es an die zweite Testspielaufgabe im Trainingslager, den Mittelthüringer Kreisoberligisten VfB Apolda (4.). War man dem Gegner in der ersten Hälfte noch deutlich unterlegen, so stachen nach der Pause die Einwechsler Pribitny, Lukes und Kraus und sorgten so für den am Ende noch verdienten Ausgleich.

Die ersten Hälfte war geprägt von dominanten und spielstarken Glockenstädtern (O-Ton Herzog: ein Niveau wie Jenapharm in besten Zeiten). Herausragend dabei ein alter Bekannter aus der Bezirksliga: Andreas Schnacke, mittlerweile 34, der alle drei Tore der Gäste (6., 43., 45.) besorgte.

Nachdem Moßbachs Wechsler vor der Pause noch eine intensive Laufeinheit zu absolvieren hatten, drehten sie nach Wiederanpfiff so richtig auf. Binnen zwanzig Minuten sorgten Pribitny (56.), Lukes (61.) und Kraus (76.) für den 3:3-Ausgleich. Kraus traf danach zweimal den Querbalken und Pribitny den Pfosten. Auch Krüger vergab noch eine Riesenkopfballchance. Auch die Apoldaer hatten ihre Chancen, so daß "am Ende ein 6:6 genauso möglich gewesen wäre, wie auch ein Sieg für uns", so Trainer Jens Herzog, der vor allen eine tolle Energieleistung und einen starken Teamgeist seiner Mannschaft sah.

Mario Streit

 

SV Moßbach:

Hoferichter, Schaub, Neundorf, Rocktäschel, Güdter, Jäger, Lukes, Plietzsch, Zwingelberg, Aschenbrenner, Wieduwilt (Kraus, Pribitny, Wolfram, Hoffmann, Krüger, Dittrich, Pasold)