SV Moßbach e.V.

Benjamin Hopfe sagt Adieu

SV Moßbach - Immer am Ball!, 06.07.2020

Benjamin Hopfe sagt Adieu

Ein Verlust für unsere 2. Mannschaft!

Mit dem Routinier Benjamin Hopfe muss unsere 2. Mannschaft ab sofort auf einen absolut verlässlichen und einstellungsstarken Stammspieler verzichten, der sich entschlossen hat, im Spätherbst seiner aktiven Fußballerzeit nochmal für den TSV 1898 Neunhofen in der Kreisklasse aufzulaufen. Von dort kam Benni auch im Sommer 2017 zu uns, nachdem er sehr spät überhaupt mit dem organisierten Trainings- und Spielbetrieb begonnen hat.

Der fast 37-jährige absolvierte in den drei Jahren beim SVM insgesamt 69 Pflichtspiele für die Wilfert-Elf, von denen er 32 Partien gewann und 23 Duelle verlor; 3 Tore steuerte der Abwehrrecke für seine Mannen bei. Als gewählter Vizekapitän und Mannschaftsrat genoss der Linksfuß eine hohe Akzeptanz im Team und galt auch als verlängerter Arm des Trainers. Mit seiner guten Einstellung und Beteiligung war der Oldie ein echtes Vorbild für die jungen Spieler.

So bedauert auch unser Teamchef Michael Wilfert die Entscheidung: "Benjamin war eine feste Größe für uns und immer planbar, im Training wie auch in den Spielen. Es ist schade, dass er trotz seiner guten körperlichen Verfassung diesen Schritt geht, aber selbstverständlich respektieren wir den Entschluss."

Wir bedanken uns für Deine Leistungen sowie Einsatzbereitschaft für unseren Verein und wünschen Dir sowohl persönlich als auch sportlich alles Gute, lieber Benni!

http://www.svmossbach.de/maenner/spieler/bhopfe