SV Moßbach e.V.

Nächste Derbyherausforderung für unsere Zweite

Jens Herzog, 31.10.2018

Nächste Derbyherausforderung für unsere Zweite

Zuletzt hieß es am 20.05.2018 Oettersdorf vs. Moßbach, damals an "unserer" Autobahnhöhe. Und auch diesmal stehen sich zwei direkte Tabellennachbarn gegenüber, die um die drei Punkte wettstreiten. (Bild: Mario Streit)

Vorschau Kreisliga, 11. Spieltag:

LSV 49 Oettersdorf I - SV Moßbach II

Die im Laufe dieser Saison wiedererstarkten und gefestigten Platzherren (16 Punkte aus 10 Spielen, 5. Platz) werden am Sonntag (ab 14:00 Uhr) eine intensive englische Woche abschließen, in der sie bisher zwei 0:1-Niederlagen hinnehmen mussten. Am Sonntag in Neustadt und am Mittwoch gegen Gräfenwarth - und beide Male war absolut mehr für die Elf von Alexander Schuldes drin, der die lange Trainer- und Familientradition bei den Randschleizern nahtlos fortsetzt. Die unstrittige Heimstärke des LSV spricht für sich und lässt die 49er auch die Favoritenrolle für die sonntägliche Partie einnehmen, haben sie doch noch eine kleine Rechnung vom letzten Spiel in Moßbach offen (0:3). Insofern werden sie auf das Derby- und Prestigeduell brennen, um mit einem Sieg auch den Anschluss an die führenden Mannschaften wie Gräfenwarth und Orlatal zu wahren. 

Für unsere Reserve (15 Punkte aus 9 Spielen, 6. Platz) steht das dritte Derby in Folge an und auch diesmal möchten die Mannen um Kapitän Lucas Spindler punkten. Und dies trotz bzw. besonders wegen der trinkintensiven Kirmes zuhause in Moßbach. Sein Teamchef Michael Wilfert gibt folgende Vorausschau: "Mit einem Punkt können wir leben, da es in Oettersdorf immer schwer war und ist. Verstecken brauchen wir uns auf gar keinen Fall. Wir wollen körperlich gut dagegen- und mithalten, dann werden wir sehen, was möglich ist. Die Tagesform wird entscheidend sein."

Der stets emsige Sportfreund Achim Kohls wird diese sicherlich spannende Partie leiten und an den Seitenlinien von Manuel Müller und Nils Prüfer unterstützt, die dem hoffentlich fairen Kreisligaduell einen guten Rahmen verleihen.

Gut Kick, Männer!


Zurück