Die Spielpause kommt personell zur rechten Zeit

SV Moßbach - Immer am Ball!, 03.11.2020

Die Spielpause kommt personell zur rechten Zeit

"Haste Scheisse am Fuß, haste Scheisse am Fuß!" Der Weltmeister von 1990, Andreas Brehme, prägte diesen Satz, der die momentane Situation unserer 1. Mannschaft wohl am besten widerspiegelt. Denn im gesamten Monat Oktober fehlte mit Peter Pribitny, Stephan Wunderlich und Julian Biedermann der zentrale Sturm jeweils knieverletzt. Karli Meyer laborierte ebenso wie Denny Lukes an muskulären Verletzungen im Oberschenkel. Franz Pilhofer zerrte sich am Mittwoch im Training und ging angeschlagen in das Sonntagsspiel. Karli Meyer erwischte es im Derbykampf gleich wieder am Knie (siehe Bild), so dass er bereits nach 12 Minuten vom Spielfeld humpeln musste. Ebenso verließ Martin Hoffmann das Spielfeld verletzt nach 70 Minuten.

Aber es geht noch schlimmer. Im Mittwochtraining verletzte sich unser Stammkeeper Christian Lange an der Hand und muss nun für mindestens sechs Wochen einen Gipsverband tragen. Und im Spiel gegen Neustadt krachte Fabian Thümmel frontal mit dem Gesicht an den Hinterkopf von Daniel Bursuc; die akuten Schmerzen waren gewiss nicht geschauspielert, wie so mancher Gästeakteur zunächst oberflächlich lamentierte. Unser Kopitzscher "Ivan, der Schreckliche" trug einen Bruch der Kieferhöhle davon, wie am Montag von einem Gesichtschirurg diagnostiziert wurde. Unfassbar, wenn man per heute die Summe der letzten Wochen zieht.

Dennoch haben wir uns am Sonntag der schweren Aufgabe gegen Neustadt gestellt und nicht durch das Hintertürchen eine Spielabsage ertrickst. Der aktive Fußballsport ruht jetzt erst einmal wieder, was unserer personellen Situation unstrittig zugute kommt. Unverhoffte Zeit zum Durchschnaufen, Akklimatisieren und Ausheilen. Wir werden auch weiterhin hartnäckig und beständig gegen alle Widerstände kämpfen und wünschen all unseren verletzten Spielern eine gute und vollwertige Genesung. Hoffentlich sehen wir uns zeitnah auf dem Trainingsplatz wieder!

Alles Gute, Jungs! 👍