SV Moßbach e.V.

Freitagabend: Testspielauftakt für unsere 1. Mannschaft

SV Moßbach - Immer am Ball!, 29.07.2020

Freitagabend: Testspielauftakt für unsere 1. Mannschaft

Start up! Am 14.03.2020 trainierte unsere 1. Mannschaft das letzte Mal vor dem allgemeinen Coronastopp. Am 20.05.2020 begann dann wieder allmählich das Mannschaftstraining auf freiwilliger und anfangs stark eingeschränkter Basis. Aus dieser völlig ungewohnt langen und zerrigen Zwischenperiode heraus startete unsere Equipe am gestrigen Dienstag mit der offiziellen Vorbereitungsphase auf die neue Saison 2020/2021, die bekanntlich Anfang September beginnen soll. Die körperlichen Grundlagen wieder herzustellen ist das oberste Gebot und hierfür sollen auch fünf Testspiele ihren Zweck erfüllen. Mühltroff, Orlatal, Weida, Gleistal und Wismut Gera lauten die Spielaufgaben bis Ende August.

Den Auftakt macht am Freitagabend das Duell gegen den VfB Mühltroff, den wir als Spielpartner in Moßbach begrüßen dürfen. Die Gäste aus dem benachbarten Vogtlandkreis - Mühltroff grenzt als westlichste Stadt Sachsens unmittelbar an unseren Landkreis - stiegen nach der Saison 2018/2019 in die sächsische Landesklasse auf und auch sie bezeichneten die Annahme des Aufstiegsrechtes als abenteuerliche Herausforderung. Bis zur Zwangspause standen die Mühltroffer, die jüngst einen wunderschönen neuen Sportplatz erbaut haben, knapp über dem Strich und erfüllten bis dato ihr großes Ziel des Nichtabstiegsplatzes. Bereits seit dem 06.06.2020 sind die Pieles-Schützlinge im durchgehenden Trainings- bzw. Vorbereitungsmodus, um ebenfalls am Freitag ihr erstes Testspiel anzugehen.

In beiden Reihen werden noch einige Kicker urlaubs- und verletzungsbedingt fehlen. Einem interessanten Testvergleich steht dieser Umstand jedoch nicht im Weg, da die teilnehmenden Protagonisten ihrem monatelang unterdrücktem Spieltrieb endlich freien Lauf lassen und mit ganz viel Lust auf Fußball auftreten können. Auf jeden Fall wird es für beide Teams sofort ein reales Update mit einem scharfen Härtetest, den man im normalen Trainingsbetrieb nicht gleichwertig simulieren kann.

Die Partie beginnt um 18:30 Uhr und wird von Sportfreund René Richter geleitet. Interessierte Zuschauer sind gern willkommen, der Verpflegungskiosk hat geöffnet.

Gut Kick, Männer! 


Quelle:dx (Text) / ch (Bild)