SV Moßbach e.V.

Wir sagen ausdrücklich DANKESCHÖN!

Jens Herzog, 09.05.2020

Wir sagen ausdrücklich DANKESCHÖN!

"Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile." (Aristoteles)

So langsam ist Licht zu sehen, im langen Tunnel. Zeit für uns, AUFRICHTIG UND HERZLICH DANKE zu sagen. Denn all unsere Mitglieder und Förderer sind uns in diesen, für alle Beteiligten total besonderen und völlig außerordentlichen Wochen, treu geblieben und haben bewiesen, dass mit einem festen Zusammenhalten und Zusammenstehen gemeinsam ganz viel zu schaffen ist. Mit jeder Menge Geduld, Disziplin und Vernunft - als in dieser schwierigen Zeit gelebte Schlagworte - hat unsere Sportgemeinschaft festes Vertrauen entgegengebracht bekommen, dass uns mit unseren verlässlichen Partnern zu einer starken Solidargemeinschaft werden lassen hat. Hierfür sind wir extrem dankbar!

Vor - und wohl noch essentieller nach der Bewältigung von Corona, sind funktionierende Sportvereine, die sich um Kinder und Jugendliche kümmern und qualifizierte Sport- bzw. Freizeitangebote zu sozial verträglichen Beiträgen bieten können, für diese Gesellschaft sehr bedeutsam, zumal der demografische und soziale Wandel inklusive Werteverfall große Gegner der Sportvereine sind. Auch wir tragen unseren kleinen, aber emsigen Anteil zur Förderung des Sports bei und dieses Angebot wäre ohne unseren festen Verbund der Mitglieder, Förderer, Helfer, ehrenamtlich engagierten Trainer, Betreuer und Vorstandsmitglieder sowie langjährigen Partner natürlich auf gar keinen Fall möglich - erst recht nicht in einem 400-Seelen-Dorf wie Moßbach.

Im Jahr 2020 fehlen uns die Heimspiele, die Schankwirtschaft, der Maitanz, das Kinderfest, das Sommerfest und vermutlich auch die Kirmes als wirtschaftliche Säulen für unsere kostendeckende Vereinsarbeit. Umso mehr sind wir froh und stolz, auf solche guten und verlässlichen Menschen bauen bzw. zurückgreifen zu können, die ihrer Aufgabe bzw. Zusage mit Herzblut, Leidenschaft und dem Wir-Gedanken nachkommen und diese mit ganz viel Leben, Sports- und Teamgeist sowie Gemeinschaftsgefühl ausfüllen. Die Erfahrungen der letzten Wochen treiben uns noch mehr an und geben uns ganz viel Kraft bzw. Motivation, auch zukünftig intensiv am Ball zu bleiben und das erhaltene Vertrauen bestmöglich zurückzugeben. Lasst uns mutig und zuversichtlich nach vorn schauen - im großen Teamwork überstehen wir die letzten und bestimmt auch holprigen Meter des langen Tunnels auch noch!

NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK - VIELEN DANK AN ALLE!


Quelle:Der Vorstand des SVM