SV Moßbach e.V.

Die Schalensitz-Förderer sind nun dauerhaft verewigt ...

SV Moßbach - Immer am Ball!, 08.03.2020

Die Schalensitz-Förderer sind nun dauerhaft verewigt ...

"Was lange währt" ... "Und Kleinvieh macht auch Mist" ... Im Sommer 2019 wurde das Bauprojekt der neuen Sitztribüne auf dem Moßbacher Sportplatzgelände mit unzähligen freiwilligen Arbeitsstunden realisiert, die als Eigenleistungen die sogenannte Muskelhypothek (im alten Sprachgebrauch) bzw. die ersparten Unternehmerleistungen (im modernen Zeitalter) darstellten. Doch ohne externe finanzielle Zuwendungen ging diese investive Maßnahme selbstverständlich nicht von der Hand. So war es uns gelungen, viele gewerbliche und private Gönner zu aktivieren, die uns für eine einheitliche und feste Fördersumme die Anschaffung von jeweils 5 Sitzschalen aus Hartplastik ermöglichten. Schnell kam ein beachtlicher Förderpool zusammen, den wir nun - rechtzeitig zum eigentlichen Rückrundenstart der Landesklasse - öffentlichkeitswirksam auf einer Sponsorentafel verewigt haben. Diese Tafel ist momentan am Verkaufskiosk zu finden (siehe Foto), wird aber im Frühjahr noch in einen Metallrahmen geschweißt und am Tribüneneingang verankert.

Wir bedanken uns bei allen Förderern und Gönnern, die sich an diesem Projekt beteiligt haben und dieses mit ihrem wohlwollenden bzw. verbundenen Beitrag zur Realisierung brachten, auf das Herzlichste!  

Timo Grau (links), der maßgebliche Planer und Treiber dieser Investitionsmaßnahme, sowie Chrisi Heyne (rechts), gleichzeitig Vertreter eines Sponsors, vor der vorübergehend am Verkaufskiosk angebrachten Sponsorentafel als Dankeschön-Geste für die beteiligten Firmen bzw. Personen.


Quelle:JH