SV Moßbach e.V.

Auf geht's für die Oberland – Alte Herren

Denny Lukes, 13.12.2019

Auf geht's für die Oberland – Alte Herren

Es wird sich schon herumgesprochen haben, dass sich die alten Männer des Oberlandes, bestehend aus den Vereinen der Ortschaften Knau, Plothen, Dittersdorf und Moßbach, zu einer Altherrenmannschaft zusammengeschlossen haben.

Nach nunmehr 1,5 Jahren „Probezeit“ wurde vorgestern im Sportlerheim zu Moßbach die Fortführung der Spielgemeinschaft der anwesenden Akteure einstimmig beschlossen. Wenn man bedenkt, dass viele der älteren Spieler vor Jahrzehnten ernsthafte Rivalen auf dem Fußballfeld waren und sich erbitterte Spiele lieferten ... umso schöner ist es zu berichten, dass jene Rivalität heute für den einen oder anderen Spaß sorgt und man nun gemeinsam eine Mannschaft aufstellt. Es geht also nicht nur im Nachwuchsbereich darum, Teams aus vielerlei Gründen zusammenführen. Auch die Senioren brauchen eine sinnvolle Beschäftigung, damit sie nicht einrosten.

Eine insgesamt bunte Truppe: Das Alter reicht von 38 – 62 Jahren, wobei die Ende-Vierziger und Anfang-Fünfziger den Kern der Mannschaft stellen werden. In den nächsten Wochen und folgenden Berichten werden wir das Durchschnittsalter sicherlich errechnet haben. Im Alter dauert alles bekannterweise etwas länger.

Die alten, erfahrenen Hasen sind kein Selbstläufer. Auch sie müssen gelenkt und geführt werden. Andreas Krüger, unser Urgestein und mit Sicherheit allen Fußballfreunden im SOK und darüber hinaus bekannt, wird mit Jörg Meyer und Peter Dorn die alten Männer und sich selbst in Schwung halten.

Am Mittwochabend, dem 11.12.2019, gab es schon viele gute Ideen für die Zukunft. Jeder Teilnehmer, an der Zahl 15, beteiligte sich sehr rege am Erfahrungsaustausch. Leider konnten nicht alle erscheinen. Aufgrund der Kurzfristigkeit zum Termin, war es eine erfreulich hohe Anzahl an teilnehmenden Sportfreunden. Natürlich wurde auch die eine oder andere ältere Episode „ausgegraben“.

Neben den alten Geschichten wurden auch folgende Festlegungen getroffen:

  • Wir wollen insgesamt 10 -12 Spiele pro Jahr durchführen.
  • Davon finden 3 Spiele in Plothen, 3 Spiele in Dittersdorf, 1 Spiel in Moßbach und 1 Spiel in Knau statt. Die restlichen Spiele finden außerhalb bei den Gastgebern statt.
  • Im Januar geht es in den Soccer - Park nach Plauen. Der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.
  • Eine Auswahl der Freiwilligen wird am 25.01.2020 am Turnier des LSV Oettersdorf teilnehmen.
  • Der offizielle Trainingsauftakt ist vom Spielplan abhängig, welcher noch nicht zu 100 % feststeht.

Auch wir alten Herren sind auf der Suche nach Unterstützern, Gönnern und Sponsoren. Neue Mitspieler sind natürlich herzlich willkommen!

Lasst uns gemeinsam etwas entwickeln!

In diesen Sinne wünschen wir allen Spielern und deren Familien, allen Sportfreunden unserer Vereine, Bekannten und Freunden eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit!


Quelle:PD