SV Moßbach e.V.

Das morgige Duell gab es vor einer Dekade schon mal ...

SV Moßbach - Immer am Ball!, 22.11.2019

Das morgige Duell gab es vor einer Dekade schon mal ...

SV Moßbach gegen VfR Bad Lobenstein. Im Punktewettstreit gab es dieses Duell zuletzt vor 10 Jahren, in der Saison 2009/2010. In der damaligen Regionalklasse kämpften beide Kontrahenten seinerzeit schon mal um Punkte. Das Hinspiel im Koseltal am 09.08.2009 gewann unser SVM damals überraschend mit 4:1; aus dem heutigen Kader wirkten Franz Rocktäschel, Pierre Larose und Denny Lukes mit, der auch einen Treffer zum Auswärtssieg beisteuerte. Das Rückspiel am 28.04.2010 entschieden dann die Bad Lobensteiner mit 3:0 für sich; im Kader waren auch die heute noch aktiven VfR-Legenden Oliver Hölzel, David Linke, Steven Kessel und Sebastian Gäbelein dabei. Wer sich genauer für diese Historie interessiert, finden die Partien in unserem Archiv (siehe Link).

http://www.svmossbach.de/maenner/archiv/2009-10/erste/spiele

Morgen gilt dann nur die neuzeitliche Gegenwart und die sieht unsere Equipe personell geschwächt aufgestellt, denn es fehlen Timo Grau, Peter Pribitny, Lukas Welsche, Karli Meyer, Markus Weiß und höchstwahrscheinlich auch Stephan Wunderlich. Das verbleibende Spielerrudiment geht dennoch mutig und zielstrebig in die Partie, wie unser Mannschaftskapitän Christian Lange bestätigt: "Der Motor von Lobenstein hat zu Beginn der Saison ganz schön gestottert. So langsam ist er aber in Schwung gekommen. Allen voran Torjäger Mai, der gefühlt die Torgarantie in Person ist. Wir sollten gemeinsam versuchen, nochmal alles rauszuhauen und an die Leistungsgrenze zu gehen. Das Jahr 2019 wollen wir mit drei Punkten abschließen, um wohlgenährt in die verdiente Winterpause zu gehen."

Das letzte Hinrundenmatch dieser Landesklassensaison beginnt um 14:00 Uhr und findet definitiv statt. Über die Austragung des geplanten Vorspiels unserer 2. Mannschaft fällt heute um 18:00 Uhr die Entscheidung der Platzkommission.

Gut Kick, Männer!  


Quelle:dx