SV Moßbach e.V.

Diesmal heißt es HEIMSPIELSAMSTAG in Moßbach

SV Moßbach - Immer am Ball!, 18.11.2019

Diesmal heißt es HEIMSPIELSAMSTAG in Moßbach

Achtung: Es wird am Samstag gespielt! Aufgrund des Thüringer Feiertagsgesetzes darf am Totensonntag kein Fußballspiel stattfinden, die übliche kommunale und kirchliche Ausnahmegenehmigung - mit der beantragten Spielverlegung auf Sonntag - hat unser Gegner aus der Kurstadt abgelehnt, so dass ausnahmsweise am kommenden SAMSTAG dem runden Leder in Moßbach nachgejagt wird. Die auf dem Dorf typischen Hof-, Stall- und Feldarbeiten müssen also vorgezogen werden, um zeitliche Kapazitäten für den geliebten Fußball freizuschaufeln.

Im Vorspiel erwartet unsere 2. Mannschaft die Sportfreunde des TSV 1898 Oppurg zum Punktekampf in der Kreisliga; der Anpfiff ertönt um 11:45 Uhr. Zum Hauptspiel gibt der landesklassenetablierte VfR Bad Lobenstein seine Visitenkarte in Moßbach ab; der Anstoß zum gleichzeitig letzten Spiel unserer 1. Mannschaft im Kalenderjahr 2019 erfolgt um 14:00 Uhr. Danach gehen unsere Aufstiegshelden in den langen und sehrwohl verdienten Winterschlaf, bevor es offiziell erst am 08.03.2020 wieder scharf geht.   

Die ausführlichen Vorschauberichte für die beiden Spiele folgen. Wir freuen uns über die tatkräftige Unterstützung vom Spielfeldrand und laden unsere treuen Anhänger gegen 16:00 Uhr zum gemütlichen Jahresabschluss-Beisammensein (mit Sekt und Glühwein) ein.

WIR FÜR MOßBACH - GEMEINSAM SIND WIR STARK!