SV Moßbach e.V.

Wir trauern um Dietmar Schott

Mario Streit, 02.12.2017

Wir trauern um Dietmar Schott

Den SV Moßbach ereilte heute die schockierende Nachricht, daß der langjährige Vereinspräsident Dietmar Schott nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 63 Jahren verstorben ist.

Viel zu früh nahm uns das Schicksal den Macher, Gestalter und zentralen Lenker.

Seit 1988 leitete er die Geschicke des Vereins und erwarb sich dabei große Verdienste beim Ausbau des alten Sportplatzes zu einer modernen Anlage und vor allem als engagierter Förderer des Sports. Mit dem Aufstieg der ersten Mannschaft in die Bezirksliga erfüllte sich vor zehn Jahren für ihn ein großer Traum, den er mit Stolz bis zum heutigen Tage weitertrug.

Alle Vereinsmitglieder, Förderer und Anhänger des SV Moßbach sind in diesen schweren Stunden in Gedanken ganz nah bei  seiner Frau Birgit, seinem Sohn Steven, seiner Tochter Janine und seinen beiden Enkeln Dominic und Benjamin.

Wir alle sind in tiefer Trauer aber dennoch entschlossen, sein großes Werk fortzuführen.

Mach`s gut Dietmar, wir werden Dich niemals vergessen!