SV Moßbach e.V.

Ehrenmitglied Gerhard Elschner feiert seinen 90. Geburtstag

Jens Herzog, 24.03.2019

Ehrenmitglied Gerhard Elschner feiert seinen 90. Geburtstag

Wir gratulieren sehr herzlich! Der Gründungsvater des Moßbacher Sportvereins und legendäre Sportlehrer sowie Übungsleiter, Gerhard Elschner aus Moßbach (siehe Titelbild, stehend), begeht heute seinen 90. Geburtstag. Er begründete die damalige und heutige Sportgemeinschaft maßgeblich mit und machte die kleine Landgemeinde zu einer Medaillenschmiede, egal ob zu Kreis- oder Bezirksspartakiaden - vor allem in der Paradesektion der Leichtathletik.

Fleißig sammelte er mit all seinen Schützlingen Medaillen und belohnte sich damit für seinen unermüdlichen, tadellosen Einsatz zugunsten des Sports: Gerhard Elschner. Auch Sportfreunde wie Lutz Weidehaas und Jürgen Neupert hatte er unter seinen Fittichen und prägte sie nachhaltig.

Mit eisernem Willen, großer Disziplin und herzblütiger Leidenschaft formte und entwickelte er zahlreiche Kinder und Jugendliche und begeisterte sie für den Sport. Er lehrte die jungen Sportler, an ihre körperlichen und mentalen Grenzen zu gehen, förderte sie im Umgang mit Siegen und Niederlagen und nach Enttäuschungen wieder motiviert aufzustehen, lernte ihnen den respektvollen Umgang im Mit- und Füreinander. Als Respektperson und Freund hatte "der General" immer eine offene Tür für alle sportlich-aktiven Schützlinge und Mitstreiter.

Auch heute noch, im hohen Alter, versäumt "der Moßbacher Turnvater" faktisch kein Heimspiel seines SV Moßbach. Über das Tagesgeschehen seiner Fußballer ist er via Zeitung und Smartphone stets aktuell informiert und voller Stolz freut er sich, dass der kleine Dorfverein mit seinen beiden Männermannschaften so eine gute Rolle im fußballerischen Großkreisgeschehen einnimmt. Wohlwollend nimmt Gerhard Elschner auch die emsigen Bemühungen zur Reaktivierung des Nachwuchsfußballs zur Kenntnis und sieht damit sein sportliches Vermächtnis fortgeführt. Auch Ehefrau Gudrun erfreut sich an den sportlich-engagierten Folgegenerationen, die das Motto "Sport/Spiel/Spaß" in der Neuzeit leben.

"Mittendrin und nicht nur nur dabei": Gerhard Elschner am Spielfeldrand in Moßbach, bei Wind und Wetter, in guten wie in nicht so guten Zeiten.

Der mit Leib und Seele dem Sport verbundene Jubilar wird anlässlich seinen heutigen Ehrentages zum Ehrenmitglied des SV Moßbach ernannt - in symbolischer Anerkennung und Würdigung, aber auch in großer Dankbarkeit für seine unschätzbaren Verdienste für den Sportverein und die Sportlergemeinschaft in Moßbach. 

Herzlichen Glückwunsch & Alles erdenklich Gute, lieber Herr Elschner -

verbunden mit einem großen Dankeschön für Ihre Verdienste für den regionalen Sport!


Quelle:Text: Jens Herzog / Bilder: Mario Streit