SV Moßbach e.V.

Achtelfinale im Kreispokal: Die Kickers aus Maua kommen

Jens Herzog, 11.10.2018

Achtelfinale im Kreispokal: Die Kickers aus Maua kommen

Pokalspannung in Moßbach. Das Duell zweier Kreisligisten steht am Sonntag im Achtelfinale des Kreispokals auf der Agenda, wenn der SV Kickers Maua als Spitzenteam der Staffel A und somit als Favorit zu Gast an der Autobahnhöhe ist. 15 Punkte aus 7 Spielen, 5 Siege, 19:8 Tore, Platz 3 - zudem das Ausschalten des großen Nachbarn aus Rothenstein in der 2. Hauptrunde beim viel beachteten 1:0-Erfolg, die Vorstadtjenaer sind gut unterwegs und wollen diese Form auch in Moßbach unterstreichen. Schließlich steht der Aufstieg in die KOL als Planziel zur Debatte, was vom spielerischen Vermögen - und dem personellen Einzugsgebiet im Jenaer Speckgürtel her - ohne Zweifel auch möglich ist.

Unsere 2. Mannschaft, derzeit mit 11 Punkten aus 7 Spielen und 19:18 Toren auf Platz 8 in der Parallelstaffel, hat dagegen den Klassenerhalt zur realistischen Zielstellung erklärt, umso mehr überraschte das bisherige Marschieren durch den Pokalwettbewerb. "Wenn man schon im Achtelfinale steht, will man auch gewinnen." Michael Wilfert gibt die gesunde sportliche Einstellung vor, die auch seine Spieler als Außenseiter an- und wahrnehmen wollen. "Wir haben einen starken Gegner vor der Brust, der uns alles abverlangen wird. Wir wollen mit all unseren Tugenden dagegen halten und für die Überraschung sorgen. Dafür brauchen wir vor allem mannschaftliche, einsatz- und kampfstarke Geschlossenheit", so der Teamchef weiter, der auch auf den Heimvorteil baut. Schließlich kamen hier bereits so manche favorisierten Teams ins Straucheln.

Punktuell ist eine Kaderunterstützung durch die eigene 1. Mannschaft möglich, da diese spielfrei ist. Aber die Zweite möchte mit dem eigenen Spielerstamm in die Partie gehen und ihre organischen Kräfte bündeln, um zumindest ein Duell auf Augenhöhe zu liefern. Ob danach der Sekt oder die Selters im Kühlschrankfach gewählt wird, werden wir nach diesem sicherlich interessanten und hoffentlich fairen Pokalmatch wissen, mit dem die Kickers aus Maua zum ersten Mal ihre Visitenkarte in Moßbach abgeben. Wir sagen bereits heute: Herzlich willkommen an die Mannschaft und deren Fans!

Der Verkaufskiosk hat selbstverständlich geöffnet und wird von unserer Bürgermeisterin als "Grande Dame" im Ausschankteam nicht nur personell verstärkt, sondern auch adrett ausstaffiert.

Viel Erfolg, Männer!


Zurück